Für wen geeignet?


Für Kinder ab 4 Jahren ist die Erkältungssalbe hervorragend zur Einreibung auf Brust und/oder Rücken geeignet. Bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen kann Bronchoforton® Salbe auch zum Inhalieren oder Baden verwendet werden.

Gut zu wissen: Aus allgemeinen Sicherheitsgründen sollten Kinder erst ab 6 Jahren mit Bronchoforton® Salbe inhalieren. Dabei ist eine Aufsicht durch Erwachsene grundsätzlich unverzichtbar.


Schwangerschaft und Stillzeit

Zur Anwendung von Bronchoforton® Salbe in der Schwangerschaft liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Daher sollten das Arzneimittel in dieser Zeit nicht angewendet werden. Wenn Sie stillen, dürfen Sie Bronchoforton® Salbe nicht anwenden.

Schwangere und Stillende sollten vor Einnahme bzw. Anwendung von Arzneimitteln immer ihren Arzt oder Apotheker um Rat fragen.


Bronchoforton® Salbe: Für wen geeignet?

  • Für Kinder ab 4 Jahren: Zur Einreibung auf Brust oder Rücken
  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: Zum Einreiben, Inhalieren oder Baden

Wann darf die Erkältungssalbe von Bronchoforton® nicht angewendet werden?

Die Bronchoforton® Salbe darf nicht angewendet werden:

  • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber einem der Wirkstoffe Eukalyptusöl, Fichtennadelöl oder Pfefferminzöl, Cineol (Hauptbestandteil von Eukalyptusöl), Menthol (Hauptbestandteil von Pfefferminzöl) oder einem der sonstigen Bestandteile von Bronchoforton® Salbe sind.
  • Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 4 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes)
  • Bei geschädigter Haut, z. B. bei Verbrennungen und Verletzungen
  • Bei Asthma bronchiale, Keuchhusten oder Pseudokrupp
  • In der Stillzeit

Aktualisiert am 23.04.2018. Copyright © 2017 Sanofi-Aventis Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Pflichttexte:

Bronchoforton® Salbe. Wirkst.: Eukalyptus-, Fichtennadel-, Pfefferminzöl. Anw.-geb.: Zur Inhalation u. äußerlichen Anw. zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankh. d. Atemwege m. zähflüssigem Schleim. Hinweise: Nicht im Gesicht, Augen, Schleimhäuten oder gereizter Haut anwenden. -Cineol-haltige Zubereitungen nicht bei Säuglingen und Kindern unter 30 Monate. anwenden. Die Anwendung bei Kindern von 30 Monaten bis 4 Jahren wird wegen unzureichender Erfahrungen nicht empfohlen. Dampfinhalation nur bei Kindern > 6 J und Erwachsenen. Nicht in der Stillzeit anwenden. Nicht anwenden bei Kindern mit Krampfanfällen oder Fieberkrämpfen in der Vorgeschichte. Enthält Stearylalkohol. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Mitvertrieb: Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main.

Stand: Februar 2018 (SADE.BRFTZ.18.03.0730)

Diese Seite richtet sich nur an Interessenten aus Deutschland.

Wirkstoff 100% natürlich

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Schließen ×