Vorteile


Der Bronchoforton® Inhalator wurde speziell für die Inhalation von Bronchoforton® Salbe entwickelt und ist für eine sichere und gezielte Behandlung besonders geeignet. Dank der entsprechenden Aufsätze für Mund und Nase wird das gezielte Einatmen der Inhalationsdämpfe ermöglicht. Zudem wird durch die gute Isolierung und das große Fassungsvermögen für heißes Wasser (0,6 Liter) eine warme Inhalation über mindestens 10 Minuten sichergestellt. Gut zu wissen: Durch den Bronchoforton® VaPor Gummiball kann auch die Menge der aufsteigenden Dämpfe verstärkt werden.


Darüber hinaus bietet der Inhalator von Bronchoforton® sicheren Halt und reduziert so zum Beispiel das Risiko, das Gefäß mit dem heißen Wasser umzustoßen. Auch im Hinblick auf hygienische Aspekte bietet der Inhalator einen unschlagbaren Vorteil: Die einzelnen Bestandteile* können in der Spülmaschine gründlich gereinigt und anschließend desinfiziert werden.


Alle Vorteile im Überblick

  • Effektiv: Gezieltes Inhalieren durch spezielle Aufsätze für Mund und Nase (gleichzeitig wird eine Reizung der Augen vermieden!)
  • Optimale Konstruktion: Gute Isolierung und großes Fassungsvermögen ermöglichen eine warme Inhalation für mindestens 10 Minuten
  • Steuerbar: Die Menge der aufsteigenden Dämpfe kann mithilfe des VaPor® Gummiballs verstärkt werden.
  • Sicher: Bietet stabilen Halt und verringert das Risiko, sich zu verbrühen.
  • Praktisch und hygienisch: Einfach aufzubauen, spülmaschinenfest* und desinfizierbar

Aktualisiert am 20.04.2017. Copyright © 2017 Sanofi-Aventis Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Pflichttexte:

Bronchoforton® Salbe
Bronchoforton® Kapseln
Wirkst.: - Salbe: Eukalyptus-, Fichtennadel-, Pfefferminzöl. - Kapseln: Eukalyptus-, Sternanis-, Pfefferminzöl.
Anw.-geb.: Bronchoforton® Salbe: Zur Inhalation u. äußerlichen Anw. zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankh. d. Atemwege m. zähflüssigem Schleim. Bronchoforton® Kapseln: Erkältungskrankheiten d. Atemwege mit zähflüssigem Schleim.
Hinweise: Bronchoforton® Salbe: Nicht im Gesicht, Augen, Schleimhäuten oder gereizter Haut anwenden. Cineol-haltige Zubereitungen nicht bei Säuglingen und Kindern unter 30 Monate anwenden. Die Anwendung bei Kindern von 30 Monaten bis 4 Jahren wird wegen unzureichender Erfahrungen nicht empfohlen. Dampfinhalation nur bei Kindern > 6 J und Erwachsenen. Nicht in der Stillzeit anwenden. Salbe darf nicht angewendet werden bei Kindern mit Krampfanfällen oder Fieberkrämpfen in der Vorgeschichte. Enthält Stearylalkohol. Bronchoforton® Kapseln: Nicht bei Kindern und Jugendlichen anwenden.

Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Winthrop Arzneimittel GmbH, 65927 Frankfurt am Main
Mitvertrieb: Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main

Stand: Salbe: Mai 2016; Kapseln: November 2014 (SADE.BRFTZ.16.08.2048)

Diese Seite richtet sich nur an Interessenten aus Deutschland.

Wirkstoff 100% natürlich